Bei den Laserstrahlquellen handelt es sich um diodengepumpte, gepulste Festkörperlaser mit Pulsdauern im Nano- und Pikosekundenbereich zur Mikromaterialbearbeitung. Als einfach zu integrierende OEM-Komponenten konzipiert, wenden wir uns hiermit vor allem an Systemhersteller, welche die Laser in Ihre Maschinen integrieren. Selbstverständlich können die Laser aber auch als Stand-Alone-Strahlquelle eingesetzt werden.

Mit den OEM-Markiergeräten bieten wir eine integrierte Lösung bestehend aus Laser mit Strahlablenkung und Software an. Die speziell aufeinander abgestimmten Komponenten stellen eine gemeinsame, mechanische Einheit dar und können einfach in Maschinen oder Produktionsstraßen integriert werden.

Die Markiersysteme hingegen sind komplett mit Schutzumhausung ausgerüstet und stellen als solche einen fertigen Arbeitsplatz für den Endkunden dar. Plug-and-play: Einstecken und loslegen.

Aufgrund unserer großen Produktionstiefe bieten wir auf jeder der drei Produktebenen Leistungsstärke und Flexibilität und können unsere Produkte auf die Bedürfnisse unserer Kunden optimal einrichten.


Qualität und Zuverlässigkeit stehen bei PHOTON ENERGY an vorderster Stelle; seit 2003 sind wir zertifiziert nach ISO 9001:2008 und ISO 13485:2012.